Stress

„Ich kann endlich wieder abschalten!“

Kathrin H.

Keinen Nerv für Nerven!

Kathrin H. fühlte sich abgespannt. Keine Zeit zum Durchatmen. Der Alltagsstress ließ sie keine Sekunde los. Die täglichen Herausforderungen zu meistern fiel ihr zusehends schwerer. Auch gesundheitlich fühlte sie sich immer schlechter, Kopf- und Magenschmerzen sowie plötzlich auftretendes Herzrasen gehörten bald zu ihrem Alltag. Ihre Konzentrations- und Leistungsfähigkeit ließen rapide nach. Sie wusste, so konnte es nicht weitergehen und begann sich im Internet über Therapiemöglichkeiten zu informieren. Dabei stieß sie auf das Gesundheit ServiceCenter Bad Füssing. Das vielseitige Gesundheitsangebot und die positiven Kommentare ehemaliger Patienten überzeugten sie und sie buchte ihren Aufenthalt.

Das vielseitige Gesundheitsangebot und die positiven Kommentare ehemaliger Patienten überzeugten sie und sie buchte ihren Aufenthalt. Schon bald konnte sie mithilfe des dort angebotenen Workshops „Dem Stress entkommen“ seit langer Zeit endlich wieder einmal richtig Durchatmen.

Kathrin H.’s Quell der Gesundheit:

Ursachen

Stress in Maßen gehört zum Alltag. Steigt der Stresspegel jedoch immer weiter an, dann kann dies eine Dauerstressentwicklung zur Folge haben. Dann beginnt der Körper zunehmend darauf zu reagieren, was ernsthafte Folgen für das körperliche und seelische Wohlbefinden nach sich zieht und zur Schädigung des Immunsystems sowie zu einer erhöhten Anfälligkeit für Herz-Kreislaufbeschwerden und zu psychischen Erkrankungen führen kann. Die Ursache hierfür liegt in der anhaltenden ‚Alarmbereitschaft’ begründet, in der sich der Körper dann befindet.

Denn der Körper benötigt zum einen die Möglichkeit, die Energie, die in einer Stresssituation freigesetzt wird, wieder abbauen zu können. Auch sind ausreichend Regenerationsphasen unerlässlich, um Schwächezuständen und Erschöpfungserscheinungen entgegenwirken zu können. Daher sollte frühzeitig interveniert werden, um eine beginnende Dauerstressentwicklung noch im Keim ersticken zu können oder um bereits entstandene körperliche und seelische Schäden möglichst schnell und effektiv behandeln zu können.

Behandlungsmöglichkeiten* - Ihr Weg zur Heilung

  • Workshop zur Stress-Prävention unter fachlicher Leitung
  • Therme
  • Nordic-Walking
  • Körper- und Muskelentspannung nach Jacobson
  • Hatha-Yoga
  • Massagen
  • Autogenes Training
  • Qi Gong

 

* Bei medizinischer Unklarheit wenden Sie sich bitte an den Arzt Ihres Vertrauens.

Informationsmaterial anfordern

Sie interessieren sich für einen Aufenthalt in Bad Füssing? Schreiben Sie uns gerne unverbindlich, wann Sie uns besuchen möchten und welche Wünsche und Vorstellungen Sie für Ihren Urlaub bei uns haben. Wir senden Ihnen gerne entsprechendes Infomaterial zu.