Schmerzen im Knie

„Ich kann meine Knie wieder belasten!“

Thomas E.

Wieder Schritt halten können!

Thomas E. hatte das Gefühl, nicht mehr dazuzugehören. Während die anderen zur Wandertour aufbrachen, bremsten ihn seine Schmerzen im Knie selbst im eigenen Garten aus. Die Herrenrunde beschloss, gemeinsam nach Bad Füssing zu reisen. Motiviert ließ sich Thomas E. gleich eine KompaktKur genehmigen. Während das wirkstoffreiche Heilwasser für Linderung sorgte, lernte er in Seminaren, gegen den Verschleiß anzukämpfen. Physiotherapie mit anschließenden Fango-Packungen sorgten für Stabilisierung, sodass er endlich wieder an Bewegung denken konnte.

Spaß beim Sport bei gleichzeitiger Entlastung der Knie erlebte er beim Nordic-Walking, das auch seinen Freunden gefällt.

Thomas E.'s Quell der Gesundheit:

Ursachen

Das Knie ist Symbol für Kraft und Vitalität. Wer sprichwörtlich in die Knie geht, der ist geschlagen, gibt auf, kann nicht mehr. Daran erkennt man schon, wie wichtig das Knie als unser größtes Gelenk ist. Es verbindet den Oberschenkelknochen mit dem Schienbein und sorgt als Drehwinkelgelenk für Flexibilität und Bewegungsfreiheit. Schmerzt das Knie, kann das viele Ursachen haben. Grundsätzlich lassen sich hier Verschleiß, Entzündungen und Verletzungen am Knie unterscheiden.

Die Kniearthrose, also der Verschleiß am Kniegelenk, gehört zu den häufigsten Ursachen für Knieschmerzen. Entzündungen im Kniegelenk oder Schleimbeutel sowie rheumatoide Arthritis sind ebenfalls zentrale Gründe. Insbesondere eine Über- oder Fehlbelastung der Knie, oft über Jahre hinweg, mündet im akuten Schmerz, der auch chronisch werden kann. Übergewicht ist ebenso eine Ursache wie fehlende, falsche oder übermäßige sportliche Betätigung. Natürlich können die Schmerzen im Knie auch die Folge einer Verletzung oder einer Operation sein. In jedem Fall gilt: Schnell Handeln, bevor Sie der Schmerz in die Knie zwingt!

Behandlungsmöglichkeiten* bei Schmerzen im Knie

  • Therme
  • Stangerbäder
  • Didy-Elektrotherapie
  • Krankengymnastik/manuelle Therapie
  • Fangopackungen/Teilmassagen

 

 

  • Unterwassergymnastik
  • Unterwassermassagen
  • Fangokneten
  • Lymphdrainagen
  • Kältekammer

 

* Bei medizinischer Unklarheit wenden Sie sich bitte an den Arzt Ihres Vertrauens.

Informationsmaterial anfordern

Sie interessieren sich für einen Aufenthalt in Bad Füssing? Schreiben Sie uns gerne unverbindlich, wann Sie uns besuchen möchten und welche Wünsche und Vorstellungen Sie für Ihren Urlaub bei uns haben. Wir senden Ihnen gerne entsprechendes Infomaterial zu.